Der Pontiac GTO von 1967 / eine Ikone

Vorstellung der Mitgliederautos….

Sommerurlaub 2018 – ein Roadtrip durch Kalifornien war Schuld für den Kauf dieser Muscle Car Ikone aus dem Jahre 1967.

Der Roadtrip führte von Los Angeles, Death Valley, Yosemite National Park nach San Francisco und dem legendären Highway One wieder zurück nach LA.
Direkt nach dem Yosemite war es geschehen. Wir suchten ein Hotel und fanden einen Pontiac GTO im tadellosen Zustand. Leider stand er nicht zum Verkauf, aber nach diversen Gesprächen mit dem Eigentümer waren wir als Erstkäufer gesetzt.

Kaum retour in Deutschland, fragten wir im Juli 2018 nach, und siehe da, der Eigentümer willigte ein zu Verkaufen … also direkt einen sehr guten Freund aus San Diego kontaktiert, der den Wagen für uns gekauft und umgehend verschifft hat. Per Container ging es nach Deutschland und „ja“ wir haben die Route online täglich verfolgt und wurden immer aufgeregter. 😂🤟 

Im Oktober 2018 kam der Container in Bremen Huckelriede bei CFR Rinkens an. Der Wagen wurde sofort verzollt, umgerüstet und natürlich zugelassen. Seit November 2018 fährt er nun in Bremen und umzu und jede Fahrt ist eine wahre Wonne.

Der Motor ist ein original 400er GTO Motor welcher erst vor 6000 Meilen komplett neu aufgebaut wurde. Um den Wagen ein wenig mehr Leben einzuhauchen, wurden zudem noch diverse Edelbrock Teile verbaut. 

Der Erfinder und der damalige Chefingenieur des Pontiac GTO war im übrigen Mr. John DeLorean 👌😎.  Mit der Einführung des GTO „Gran Turismo Omologato“ wurde die Muscle-Car Ära eingeleitet was den Wagen zu einer Ikone der Automobilgeschichte macht.

Die Filmbegeisterten kennen den Wagen auch z.B. aus dem Film „Triple X“ mit Vin Diesel.  

Auf eine stetig knitterfreie Fahrt ! 😀  ❗ 

Daisy’s November 2019 Specials

[Werbung, unbeauftragt]

Der Grünkohl hält Einzug im Diner

Das Daisy’s Diner in Oyten hat jeden Monat eine Special Karte – natürlich Treffen wir uns an jedem 1. Sonntag im Monat im Diner, aber viele von uns fahren auch so einfach mal vorbei.
Da sind die Specials immer wieder willkommen, um mal Abseits von der Speisekarte unserer U’Ess‘ Car Kultur zu fröhnen.  😆 

Die November Specials möchten wir Euch nicht vorenthalten.
In Bremen und umzu startet mit dem ersten Frost im Jahr die Grünkohlsaison, also dreht sich die November Karte im American Diner auch um das Thema „Grünkohl“ – Der „Bremer Burger“ mit Grünkohl und Kassler wäre mal eine gewagte Ansage… also ich weiss definitiv, ich werde den Burger in der nächsten Woche noch testen, da bin ich mir aber sowas von sicher  😀  – wenn möglich gibt es im Nachgang dann noch einen Kaiserschmarrn….  😎  ❗ 

Aber schaut selbst – Die US Car Freunde Bremen sagen: „n guten!“ und Viel Spaß im Diner !

Der Camaro6 ZL1 – 1LE in der Farbe Shock

Vorstellung der Mitgliederautos….

Da es in der Wintersaison bei weitem weniger USCar Treffen gibt, wollen wir die Zeit nutzen um einfach mal ein paar Autos der Mitglieder vorzustellen….

Wir starten ganz klar mit einem Monster mit Straßenzulassung. Der brandneue 2019er Camaro6 ZL1 – 1LE.

Es stellt sich stetig die Frage: „ist er Gelb oder Grün“… ganz egal sagen wir – aber der Name der Farbe ist Programm: Shock

Die Eckdaten sind eindeutig … 6.2Liter Hubraum Supercharged auf 650PS inkl. dem 1LE Trackpack und einer superschnellen 10-Gang Automatik.

ABER: dieser spezielle Camaro6 ZL1 -1LE hat ein paar zusätzliche Extras erhalten, wie z.B. einen größeren Kompressor. Aktuell schlummert hier ein 2.3L Kompressor drunter. Die letzen Messungen ergaben etwas um die 750PS. Eine 100-200km/h Messung ergab 6.77-Sekunden. Die Endgeschwindigkeit ist jenseits von 320km/h. 😳
Umgebaut wurde der ZL1-1LE in München bei GeigerCars. Wer möchte kann sich den Umbau und die Messungen auch in den Videos im Youtube Channel von GeigerCars anschauen.

Treffen am Diner – November 2019

Unser Monatliches Treffen am Daisys Diner

Der November ist da und startet natürlich gleich mit unserem monatlichen Treffen am Daisys Diner in Oyten. Trotz der regnerischen Wetterprognose, wurden wir von Petrus nicht entäuscht. Kein einziger Tropfen Regen viel auf die Autos.  😀  *Danke – biglike*

Aufgrund  dessen, dass viele Mitglieder ein Saison Kennzeichen fahren, war der Parkplatz nicht komplett belegt. Viele Mitglieder hatten sich bereits über unser US Car Forum Bremen angemeldet; ab circa 14 Uhr füllte es sich. Auch kamen direkt ein paar neue Gesichter, was uns sehr gefreut hat. @Björn „Herzlich Willkommen bei den US Car Freunden Bremen“

Im Diner hatten wir natürlich wieder ausreichend Plätze für uns reserviert bekommen. Milchshakes, Kaffee, Cola, Spezi…. und diverse Burger, Steaks und weitere Köstlichekeiten füllten die Tische. @DaisysDiner: „Danke für Euren immer wieder tollen Service !“

Das nächste Treffen ist bereits am 1. Advent  (Ohje – die Weihnachtszeit geht schon wieder los) am Sonntag den 1.12.2019, natürlich auch wieder ab 15:00 Uhr am Daisys Diner.  (Abhängig von der Wetterlage dann ggf. mit mehr Winterautos  😀 )
Meldet Euch doch gleich direkts schon mal über unser US Car Forum an

Unser Halloween Cruise 2019

Die erste Ausfahrt der US Car Freunde Bremen

Kaum war der Artikel zum Halloween Cruise  😈 am 27.10.  auf der Webseite online, kamen die Fragen auf… „hey – wohin wollen wir dieses Jahr eigentlich fahren“ – Also kurz überlegt, was benötigt eine gute Ausfahrt; Fahren, Futtern und natürlich jede Menge nette Leute und Spass….

Also ging es ab ins US Car Forum Bremen und zack , stand der Plan. Traditionell haben wir uns in der Überseestadt an der Hoyer Tankstelle um 13:00 Uhr getroffen. Auf ging es in Kolonne durch die City zum Daisys Diner in Oyten.
Am Diner waren die Tische passend reserviert und es hieß erst einmal Kaffee/Kuchen für alle…. Der warme Apfelstudel mit Eis passte genau… Erste Smalltalks und die restlichen Teilnehmer trafen ein…

Gegen 15:00 Uhr ging es weiter über Landstraße nach Soltau zum Miss Pepper. Mit einem kleinen Zwischenstopp zum „schnacken“ kamen wir um 17:00 in Soltau an. Karius schmückte erst einmal Halloween passend sein Auto und dann ging es auch direkt rein…. Futtern war angesagt, klasse Gespräche in einer tollen Gemeinschaft, inkl. ein paar Orgasmen für die fröhliche Damenrunde  😀 (fürs Protokoll: das ist ein Shooter).

Um 20:00 Uhr hieß es dann: „Ohje – nu wirds kalt auf den Straßen“ – Also bevor der Frost los geht und das Salz auf die Straße kommt, wurden die Boliden per Autobahn heimwärts gefahren und passend wieder eingepackt. Trotz derAutobahn war es eine schöne und entspannte Rückfahrt.

Wir bedanken und bei allen Teilnehmern für diesen tollen Tag unter Freunden !

US Car Freunde Bremen – unser Logo

wir haben fertig…..

Zu einer neuen Webseite gehört natürlich auch ein neues Logo, das den Spirit passend nach außen tragen sollte.

Seit heute haben wir nun das neue Logo, welches  unter unseren Gründungsmitgliedern fair abgestimmt wurde. Wir hatten einige Logovorschläge erhalten und es ging diverse Male in die grafische und inhaltliche Nachbesserung.

Schlußendlich haben wir uns aber einigen können, und nun ist es endlich da und bereit für die Integration in die Webseite, Instagram, Youtube und natürlich auf Facebook.

wie findet Ihr das neue US Car Freunde Bremen Logo ?
(Änderungen werden nicht mehr entgegen genommen  😀  *toolate*)