Oldtimer unter Palmen – Oldtimer Day in der Bremer City

Die US Car Freunde Bremen standen mitten in der Obernstraße

Am Samstag den 18.7.2020 stand die Bremer Innenstand unter dem Motto „Oldtimer unter Palmen“ – Hintergrund hierfür war die Corona bedingte Absage der Bremen Classics, welche nahezu jährlich auf dem Bremer Marktplatz stattfindet.

Für diesen besonderen Oldtimer Day gab es im Vorfeld leider nur 30 genehmigte Plätze, an verschiedenen Standorten in der Innenstadt. Da sich jedoch herausstellte, dass Aufgrund von Bauarbeiten die Bremer Straßenbahn nicht durch die Innenstadt fährt, hat die CityInitiative Bremen (Veranstalter des Events) es kurzerhand realisieren können, dass es eine Freigabe für weitere Autos und Plätze gab.

Am Vortag (17.7.) gegen 14:00 Uhr klingelte bei mir das Telefon mit der Zusage, dass die US Car Freunde Bremen herzlich eingeladen sind, zahlreiche Autos direkt prominent in der Oberstraße zu platzieren. Nun ging also die Planung los, wer hat Zeit, wer hat Lust und wer kann vor allem vor 11:00 Uhr mit in die Innenstadt fahren.  Eine Einfahrt nach 11:00 war nicht gestattet, da die Bremer City natürlich eine Fußgängerzone ist. Auch gab es natürlich ein paar weitere Auflagen an die sich die Teilnehmer halten mussten, jedoch stellte dies alles kein Problem dar !

Aber was wären wir, wenn wir damit nicht umgehen könnten. Kurzerhand ging es durch die Whatsapp Gruppen und über die Social Channels und in der Tat haben wir eine recht gute Anzahl an Autos zusammen bekommen. Das hat mich persönlich natürlich riesig gefreut !!

Die Resonanz beim Veranstalter und natürlich auch der Besucher war schlichtweg positiv. Teilweise hieß es sogar schlange stehen um das passende Foto der US Boliden zu bekommen. So ein Event gilt es eindeutig zu wiederholen, mit Vorlauf können wir natürlich auch noch bei weitem mehr Autos prominent platzieren. Da sehe ich schlichtweg keine Probleme.

Natürlich hatte auch die Presse vom Event erfahren und da unsere Autos recht auffällig sind, stand auch umgehend ein Reporter der Kreiszeitung bei uns an den Autos. Diverse Details wurden ausgetauscht und bereits Sonntag konnte man den Bericht in der Presse lesen.

Vielen Dank hier noch einmal für die Einladung und die Möglichkeit, dass wir direkt in der Obernstraße in Bremen unsere Autos platzieren und vorstellen durften !!
So etwas hat es bis dato noch nicht gegeben und ich gehe davon aus, dass es soooo schnell auch nicht wieder möglich sein wird.

Beste Grüße
Heiko (FishCop)

Unser Fotoshooting mit „Outlaw Son“

Die US Car Freunde in der Überseestadt Bremen

Am letzten Sonntag hatten wir ein klasse Fotoshooting zusammen mit den Kollegen von „Outlaw Son“ – einer neue Marke für unter anderem Bandanas. Eigentlich sollte dieses Fotoshooting schon vor einem Monat stattgefunden haben, wurde aber aufgrund des Wetters verschoben.

Am letzen Sonntag war zwar nicht das perfekte sonnige Wetter, aber wir hatten durchweg keinen Regen und gegen Mittag kam auch wunderbar noch die Sonne hervor. Da es bei dem Fotoshooting größtenteils um Nahaufnahmen ging, stellte es grundlegend auch kein Problem dar.

Die Kollegen von Outlaw Son hatte sich über unser Forum gemeldet (nachdem wir Sie vor ein paar Monaten in der Überseestadt bei einem kleinen Shooting getroffen hatten)  und nachgefragt, wer von uns dazu Lust und Zeit hat. Da natürlich jeder von uns gerne Fotos von seinen Autos hat, war die Teilnahme recht groß. Oldtimer und auch die aktuellen Modelle waren gefragt und ich denke wir hatten einen recht guten Mix an Autos zur Verfügung.

Da es schon morgens recht früh um 9 Uhr los ging, gab es für die Teilnehmer ausreichend Kaffee und Brötchen sowie gegen Mittag noch diverse Salate und co. Vieeeelen Dank hierfür noch mal, das war wirklich sehr lecker !!!

Die Fotos vom Shooting wird es sicherlich im neuen Webshop und auf dem Instagram Kanal von Outlaw Son geben. Wir sind alle schon total gespannt auf das Ergebniss.

Falls Ihr ebenfalls mal ein passendes US Car für ein Fotoshooting oder Event benötigt, dann schreibt uns gerne an oder meldet Euch bei uns im Forum an. Hier gibt es einen extra Bereich für Eure Anfragen.

Das Autokino Waterfront Bremen

Es wächst zusammen was zusammen gehört

Am 25.5. ist es endlich soweit – das Autokino an der Waterfront Bremen startet. Es wächst somit endlich zusammen, was sich viele Besucher und Kinofans bereits seit seeeehr vielen Jahren gewünscht haben.

Die Lokation und die optimale Architektur der Waterfront Bremen passen perfekt zusammen. Nicht einmal eine Leinwand muss aufgebaut werden, da diese seitens der Gebäudearchitektur bereits vorhanden sind.

Veranstalter wird selbstververständlich unter anderem das ortsansässige CineSpace Kino sein. Die Kollegen haben bereits in Brinkum bewiesen, dass Sie Autokino perfekt verstehen. Auch ist es natürlich klasse, dass seitens der Stadt Bremen und der Waterfront Bremen die Genehmigung für dieses Autokino Vorhaben erteilt wurde.
Wenn die Erkenntnis auch ein wenig spät kam, so freuen wir uns doch umso mehr !  😀 

Autokinos sind aktuell der absolute Retrotrend um die Branche am Leben zu halten. Wir wünschen den Betreibern viel Erfolg und den Gästen natürlich massig Spass.  ❗  😎 

Weitere Info findet Ihr auf unserer neuen AutoKino Übersicht für Bremen und umzu – Solltet Ihr weitere Kinos in Bremen bzw. im Umkreis kennen, gebt mir eine Info und ich ergänze die Liste sehr gerne !

Ausflug zum Autokino Bremen / Brinkum – LeMans66

Ein Besuch im neuen Autokino in Bremen Brinkum

Gestern am 6.5.2020 lief im Autokino in Bremen – Brinkum Nord der Film „LeMans66 – Gegen jede Chance“ mit Christian Bale als Ken Miles und Matt Damon als Caroll Shelby.

Der perfekte Film für die Autoenthusiasten und das auch noch im Autokino. Ganz egal ob man den Film schon kannte, dachten sich sicherlich diverse Besucher. Ein absolutes „da muss ich hin„. Natürlich war der Film schon sehr schnell ausverkauft, aber ein paar von unseren US Car Fans hatten Glück und konnten noch ein Ticket ergattern.

Somit ging es dann gestern standesgemäß ins Autokino. PopCorn, Pizza, Cola, ein paar Flaschen „Fahrbier“ sowie ein gute Ladung gebratene Würstchen waren im Gepäck  :D. Es gab sozusagen ein ausreichendes Picknick im Auto vor und während des spannenden Films..  😎 

Um 21:45 war es dann endlich soweit – Es wurde Dunkler, die Leinwand ging hoch und der Film ging los. Zeitgleich konnte man direkt über der Leinwand den gestrigen Supermond bewundern. (im übrigen wohl der Letzte in diesem Jahr).
Also die Vordersitze komplett nach Vorne geklappt (geht bei einigen alten Amis sehr gut) und wir haben es uns mit Decken und Kissen auf die Rücksitzbank gemütlich gemacht.  ❗ 

Der Ton kam über die UKW Frequenz rein und wer kein Autoradio hatte, nutzte einfach einen Empfänger wie z.B. ein Telefon mit UKW und einen Bluetooth Lautsprecher. Auch funktionieren die Retroradios sehr gut, da diese auf die EU Frequenzen mühelos umgestellt werden können. Einziges Manko ist die Autobatterie, diese sollte natürlich stark genug sein, damit der Wagen im Nachgang startet. Aber für den Notfall lag ein passender Jumpstarter im Kofferraum.

Nach dem Film hieß es dann Motor an und Abfahrt. Ich erwartete einen Megastau mit Wartezeiten, wenn rund 200 Autos sich in Bewegung setzen, wurde aber eines Besseren belehrt. Die Ordner und Platzeinweiser gingen Reihe für Reihe ordentlich durch und es gab komplett keinen Stau. Selbst nicht an der nachfolgenden Ampel.

Fazit: Es ist wunderbar das die Genernation der Autokinos wieder auflebt. Nostalgie Pur für die „ältere“ Generation und ein in der Tat komplett neues Erlebnis für die Jüngeren.

Autokino – Parkplatzprobe mit Fotoshooting

Autokino Bremen - Autokino Brinkum

in Brinkum an der B6 direkt hinter der BMÖ Tankstelle

Wir berichteten ja vorgestern bereits über die heutige Eröffnung des neuen Autokino in Bremen/Brinkum.

Kurzerhand kam die Idee für ein FotoShooting mit US Cars vor der großen 200 Quadratmeter Leinwand  Also fix mit dem Betreiber gesprochen, was er davon hällt, und zack stand der Plan. Natürlich alles Corona konform mit Abstand und so. !

Nachdem wir über unsere US Car Freunde Bremen Facebook Seite einen Aufruf gestartet haben, war die Resonanz sowas von gewaltig.
Greifen wir das alte Motto des Waterfront Treffens „Born to Drive“ auf, könnte man nun sagen „Alive to Drive“  😀  ❗ 
Jedem war klar, dass es kein US Car Treffen im eigentlichen Sinne werden wird, aber jeder wollte irgendwie mal wieder raus. Was passt da besser als eine schöne Ausfahrt an einem sonnigen Donnerstagabend nach Brinkum, mit dem Bonus für ein wenig Oldschool Autokino Flair.

Der Veranstalter war erstaunt, als sich die erste Reihe füllte und freute sich schon riesig. 15 Minuten später eine zweite Reihe und auch eine Dritte folgte noch nach.
Circa 60 Autos folgten dem Aufruf nach Brinkum.   Dies innerhalb von 24 Stunden nach meinem Aufruf *Wahnsinn* !

Ein paar Fotos zeigen wir hier in den News und eine größere Auswahl auf unserer US Car Freunde Facebook Seite.

Wir möchten uns in diesem Sinne bei allen ganz herzlich beteiligten bedanken !!
Sobald das CineSpace an der Waterfront wieder seine Tore öffnet, wird es sicherlich noch eine klasse Überraschung als Dankeschön für alle Anwesenden geben. Die Zusage kam dazu bereits gestern per Lautsprecherdurchsage.
Wichtig wäre jedoch, dass sich die Beteiligten in unserem Forum anmelden, da wir dies in unserem Forum bekannt geben werden sobald wir hierzu Neuigkeiten haben.

Ihr seid einfach der *Hammer“ !!

Autokino Bremen – Das Cinespace Bremen geht „Retro“

Das Zeitalter der Autokinos kommt zurück !!

Die etwas „ältere“ Generation hat sicherlich noch sehr positive Erinnerung an das damalige Autokino in Delmenhorst. Dies wird gerade in der Autoszene schon seit vielen Jahren in Bremen und Umgebung vermisst. Aber wusstet Ihr auch das der damalige Betreiber heute der Betreiber des CineSpace Kino an der Waterfront Bremen ist ?

Die Corona Pandemie bringt für viele Bereiche es öffentlichen Lebens  und im Einzelhandel massive Veränderungen mit sich. Umdenken ist angesagt und vor allem Lösungen finden.

Nun steht es seit gestern öffentlich fest. Die Betreiber des CineSpace Kinos starten mit einen Autokino neu durch. Somit starten die damaligen Profis des legendären Autokinos aus Delmenhorst mit einem neuen Autokino in Bremen Brinkum.

Die Leinwand hat eine Größe von 200 Quardratmeter und es wird ein Parkplatz Angebot für bis zu 250 Autos auf dem Gelände geben.

Natürlich gibt es aber auch hier Corona Auflagen.

  • Tickets nur im Vorverkauf online über CineSpace.de
  • kein Verkauf von z.B. Popcorn auf dem Gelände selbst
  • Das Verlassen des Autos ist nicht gestattet

Alterdings besteht die Möglichkeit bevor man auf das Autokinogelände fährt, sich an der benachbarten Tankstelle mit allem einzudecken, inklusive Popcorn.

Die Adresse des neuen Autokinos wird sein in Brinkum an der B6 auf dem Gelände der BMÖ. Der Start ist geplant für Freitsg den 24.4. und geplant ist es vorerst für die nächsten 4 Wochen.

Jeden Abend nach Sonnenuntergang läuft ein Film. Wichtig hierbei ist, dass sich die Zeiten dadurch natürlich verschieben können. Der Einlass ist jeweils ab 19:30 – 20:00 Uhr.

Der Ticketverkauf startet in Kürze auf www.CineSpace.de. Die Preise für die Tickets sind wie folgt:

Auto 2 Personen = 24€
Auto 3 Personen = 28€
Auto 4 Personen = 32€

Wir wünschen den Betreibern mit dem neuen Autokino natürlich *Viel Erfolg* und können davon ausgehen, dass auch sicherlich diverse US Car Freunde Bremen dieses Kino nutzen werden.