Mai 2020 – Diverse US Cars aus Bremen am Daisy’s Diner in Oyten

Der Mai ist gekommen !

Am 3.5.2020 war es mal wieder so weit.
Der erste Sonntag im Monat ist weiterhin für viele US Car Fans ein Datum an dem man sein Schätzchen rausholt und eine Ausfahrt macht zum Daisy`s Diner nach Oyten.
Auch wenn die „offiziellen“ Treffen alle aufgrund von Corona abgesagt wurden, machten sich dennoch einige US Cars aus Bremen und umzu auf den Weg nach Oyten.

Der „rolling Burger“ und das DriveIn des Diners sind offen und ein Cheeseburger mit Milchshake geht ja eigentlich auch immer. So war es nun auch gestern am ersten Sonntag im Mai. Ohne jegliche Werbung für ein Treffen kamen in der Tat doch reichlich Autos die  (und so muss man es auch mal sehen) dank Corona alle massig Platz hatten auf dem Parkplatz.  🙄 

Natürlich wurden alle Abstandsregeln eingehalten und jeder blieb im Umkreis von seinem Auto. Die Gespräche wurde einfach ein wenig Lauter geführt.

Grundsätzlich ist es aber in der Tat schon klasse, wie fest dieser Termin doch bei vielen US Car Fans aus Bremen und umzu ist, dass selbst wenn die „offiziellen“ Treffen abgesagt wurden, doch so viele US Cars kommen. Auch so kann die über 10 Jährige Tradition des Treffens am 1. Sonntag im Monat am Diner vorerst weiter bestehen.

Corona Update – unsere monatlichen Treffen

die Treffen am Daisy’s Diner in Oyten

Wie bereits gestern in den Medien berichtet wurde, sind jegliche „Großveranstaltungen“ bis vorerst zum 31.08.2020 verboten. In wie weit dies unsere doch recht überschaubaren Treffen am Daisy’s Diner betrifft, kann zum aktuellen Zeitpunkt leider noch niemand sagen. Es liegen aktuell noch keine Informationen, ab wie viel Personen es eine „Großveranstaltung“ ist. Auch ist es für uns natürlich recht schwer eine öffentliche Veranstaltung seitens der Personenanzahl zu begrenzen

Aus dem Grunde werden wir vorerst bis September auch keine Veranstaltung über z.B. Facebook oder auch hier im Blog ankündigen.
Das Daisy’s Diner hat aktuell mit dem DriveInn jedoch auf, somit kann natürlich jeder der will vorbeifahren und sich dort einen passenden Burger holen.

Wichtig ist jedoch dass es keine „Gruppenbildung“ von Personen gibt, da das aktuelle Kontaktverbot aktuell noch weiterhin besteht. Wir hoffen dass die Restaurants recht zeitnah wieder öffnen dürfen und sind gespannt auf die kommenden Auflagen.

Des Weiteren könnt Ihr davon ausgehen, dass diverse US Car Treffen nun zeitnah alle abgesagt werden. Mit etwas Glück wird es jedoch Ausweichtermine geben. Seitens z.B. der StreetMag Show wurden bereits Ausweichtermine reserviert. 

Solltet Ihr in unserem Veranstaltungsbereich Events sehen, dann bitte informiert Euch selbstständig ob diese stattfinden oder bereits abgesagt wurden.
Die Angaben sind unsererseits ohne Gewähr.

Die erste „kleine“ Ausfahrt im April

Da das Treffen leider nicht stattgefunden hat.

Leider mussten wir das Treffen am 5.4. am Daisy’s Diner aufgrund von Corona absagen. Nach nun über 10 Jahren war es das erste Mal das unser Treffen nicht stattgefunden hat.

Dennoch lassen wir uns und Spass nicht nehmen und da Ausfahrten aktuell nicht verboten sind, haben wir spontan eine kleine Ausfahrt gemacht.

Also fix den Lincoln Continental Mark III geputzt und aus dem Winterquartier befreit. Das Wetter war einfach perfekt für eine kleine Ausfahrt.
Die Idee hatten scheinbar noch ein paar Kollegen, somit ging es in einer kleinen Kolonne (alle natürlich alleine im Auto mit ausreichend Abstand 😀 ) durch Bremen in Richtung unserem lieblings Diners.

Kaum angekommen bestellten wir direkt aus dem Auto heraus ein paar leckere MilchShakes und führten unsere Benzingespräche von Fenster zu Fenster. Auch die Autos hatte natürlich einen entsprechenden Corona konformen Abstand  :P.
Zum Glück bietet das Daisy’s diesen Parkplatz Lieferservice an …

In der Tat kamen noch ein paar mehr US Car Besitzer auf die gleiche Idee, das schöne Wetter zu nutzen. Der Parkplatz füllte sich und man kam sich fast vor wie in einem Autokino.

Wir sind gespannt was der Mai bringt und ob das Treffen im Mai stattfinden wird. Wir halten euch aber auf den laufenden….

Wer spontan bei einer Ausfahrt dabei sein möchte, der nutzt am besten unser US Car Forum Bremen.

Daisy’s Diner Treffen am 5.4.2020

Wichtige Information !

Aufgrund der aktuellen Sachlage zum Thema Corona haben wir Rücksprache mit den Daisy’s Diner gehalten bzgl. der öffentlichen Veranstaltung.

Auf Basis der Verantwortung stellen wir den Status der Veranstaltung auf Facebook auf „Abgesagt“  ❗ 

Jedoch möchten wir erwähnen, dass das Daisy’s aktuell weiterhin geöffnet hat und sofern es keinen allgemeinen Shutdown gibt, wird es sicherlich auch am 5.4.2020 offen sein.

Auch werden an dem Tag für die US Cars die Parkplätze wie gewohnt reserviert und ebenfalls ein Bereich innerhalb des Diners.

Es steht natürlich im eigenen Ermessen jedes einzelnen, ob er am 5.4. zum Treffen am Daisy’s Diner fährt.

Aktuell gehen wir davon aus, dass sicherlich einige der US Car Freunde Bremen trotz allem hinfahren werden…..

Wir hoffen auf Eurer Verständnis und bleibt bitte alle Gesund… ❗ 

Beste Grüße

Die US Car Freunde Bremen und das Daisy’s Diner

Treffen am Diner – März 2020

unser monatliches Treffen am Daisy’s Diner

Der 1. März war ein besonderes Datum.
Frühlingsanfang und der monatliche US Car Stammtisch fielen auf denselben Tag.
Endlich Frühling ❗  Das Wetter wird langsam wieder schöner, die Temperaturen steigen kontinuierlich und die ersten Oldies durften schon auf die Straße.

So war es kein Wunder, dass es auch an diesem Sonntag schon weit vor dem „offiziellen“ Start um 15 Uhr rappelvoll war auf dem Parkplatz beim Diner in Oyten. Obwohl wieder einmal ein großer Teil des Parkplatzes extra für uns abgesperrt worden war, standen die US Cars schon nach kurzer Zeit in 2. Reihe oder sogar auf der angrenzenden Tankstelle.
Wie das wohl erst im Sommer wird? Wir sollten uns mal Gedanken über ein Parkhaus machen😎

Wie beim letzen Treffen in Februar waren auch wieder zahlreiche Freunde mit ihren Schätzchen von nah und fern dabei.
Wir hatten netten Besuch von den US Car Freunden aus Hannover, Hamburg, und auch Customkingz aus Schneverdingen sowie vielen Freunden der Car Szene aus der nahen und weiteren Umgebung Bremens.

Und da war da noch ein ganz spezieller Anlass, den wir feiern durften:
Bärbel und Heiko der US CAR FREUNDE Bremen haben sich getraut „JA“ zu sagen. Nach einer kurzen Kennenlernphase von nur 28 Jahren haben sich die beiden am 20.02.2020 endlich getraut.

Herzlichen Glückwunsch!

Es gab leckeren Kuchen, Prosecco und ganz viele Küsse und gute Wünsche von und für das Paar.

Nachdem wohl niemand mehr hungrig oder durstig war und die letzten Benzingespräche auf dem Parkplatz dem Ende entgegen gingen, traten am späten Nachmittag die Gäste nach und nach die Rückfahrt in alle Himmelsrichtungen an.
Allen, die am Sonntag wieder einmal einen tollen Tag unter Freunden bei uns verbracht haben ein dickes THX fürs Kommen.  😀 

Wir freuen uns schon jetzt auf den April, ganz im Zeichen des Osterhasen.
Lasst euch überaschen  😎 .

ByTheWay: Wir haben jetzt auch diverse Merchandise Artikel wie z.B. Aufkleber, StickPatches, Caps, TShirts usw.  Einfach im US Car Forum mal anmelden und reinschauen.

Blubbernde Grüße
US CAR FREUNDE BREMEN  – Alive to drive!

Die Block-Land-Partie 2020

Die US Car Freunde Bremen sind mit dabei !

Gestern erreicht uns eine super nette EMail vom Veranstalter der jährlichen Block-Land-Partie, welche auch in diesem Jahr erneut im September stattfindet. Für 2020 sind auch die US Car Freunde Bremen eingeladen daran teilzunehmen *klasse Danke !!!*

Eingeladen sind nicht nur die Oldtimer, sondern auch unsere aktuellen US Cars dürfen vorbeikommen. Hierfür wird ein extra Bereich für uns reserviert, was uns natürlich sehr freut.

Die Block-Land-Partie bietet neben den Auto- und Traktorentreffen für die Besucher zudem immer ein ausgewogenes Unterhaltungsprogramm, ein Kunsthandwerkmarkt und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das Wichtigste: der Deich ist frei !!
Normalweise darf man diesen nur mit einem „Deichschein“ befahren, welchen in der Regel nur Anwohner bekommen. Somit ist es ein jährliches Highlight mit dem Oldtimer über den Deich zu *blubbern

Über das Treffen ein kleiner Auszug:

„Auch in diesem Jahr verwandelt sich die grüne Wiese am Dorfgemeinschaftshaus Blockland in einen Marktplatz. Am Sonntag, 13. September veranstaltet der Heimatverein Blockland von 10 bis 17 Uhr eine Landpartie mit Oldtimertreffen für die ganze Familie. „Wir wollten etwas für alle Altersgruppen auf die Beine stellen“,. So sei die Idee für die Landpartie entstanden.

Der Bremer Bürgermeister Andreas Bovenschulte hat die Schirmherrschaft für die Landpartie übernommen und wird die vierte Block-Land-Partie eröffnen.

Zu bestaunen werde unter anderem originalgetreu restaurierte Trecker und Autos, eine historische Postkutsche aus dem Landkreis Osterholz sowie ein alter gelber amerikanischer Schulbus sein.
Mehr als 250 Oldtimer-Trecker und historische Autos wurden auf den letzten drei Veranstaltungen gezählt. Die Besucher können sich auf den einen oder anderen Trecker setzen und sich in alte Zeiten zurückversetzen lassen.
Die Kinder haben den ganzen Tag die Möglichkeit Rundfahrten auf Oldtimer-Treckern über das Gelände zu machen. Außerdem können sie sich auf einer Hüpfburg austoben oder einen Ausritt auf einem Pony genießen, Entenangeln, auf der Strohburg spielen, sich von einem Trecker mit Anhänger über das große Gelände fahren lassen oder sich schminken lassen. In diesem Jahr wird es ein nostalgisches Kinderkarussel für die „Kleinen“ geben…..“

Weitere Infos zur Veranstaltung findet Ihr auf Blockland.de

Block-Land-Partie 2020

Block-Land-Partie – 2020