Ein Ausflug zum Alberts am Platz

im Fischereihafen in Bremerhaven

Vor gut einer Woche erreichte uns die Anfrage, ob wir nicht Lust hätten mit den US Cars eine Ausfahrt zum Fischereihafen nach Bremerhaven zu unternehmen. Ein wenig Abseits vom Schaufenster Fischereihafen, steht das Alberts am Platz mit ausreichend Parkplätzen in einer super Location  !

Für den Sonntag stand bis dato eigentlich noch nix an, also folgten wir dem Plan für eine Ausfahrt nach Bremerhaven. Die Kollegen vom Alberts am Platz haben es lokal in Bremerhaven kommuniziert und wir natürlich innerhalb unserer Community für Bremen und umzu.

Kurzerhand wurde dann noch entschieden, dass es neben Getränken auch leckere Fischbrötchen geben wird, denn was passt schon besser zu einem Ausflug nach Fishtowncity.  😀 

Ich selbst traf in Bremerhaven ein wenig vorher ein, um die Ankunft des Convoys ein wenig zu Filmen. Die Aufregung seitens des Betreibers war schon gut erkennbar… „wie viele Autos mögen wollen kommen?“ – Die Ankunft verzögerte sich ein wenig, da es eine recht größere Umleitung gab und ein paar Kollegen sich „ein wenig“ verfahren haben.  🙄  😀 

Aber um circa 14:00 Uhr waren die Augen des Betreibers vom „Alberts am Platz“ dann recht groß und man konnte klar erkennen, dass damit niemand gerechnet hat. Die US Cars kamen aus Bremen, Bremerhaven, Cuxhaven, Verden, Oldenburg etc etc… sozusagen aus dem kompletten Umkreis mit Anreisen teilweise über 150km.  Nahezu 60-70 Autos

Das Wetter war perfekt, nicht zu warm und nicht zu kalt und mit guten Sonnenlücken versehen, natürlich vollkommen ohne Regen. Somit packten viele Ihre Schätzchen aus und auf gings nach Bremerhaven. 

Das Personal reagierte sofort und so gab es ruck zuck den optimalen Service mit Getränken und leckeren Fischbrötchen. Die Besucher verteilten sich gut, da es massig zu bestaunen gab.

Natürlich war das Spektakel vom etwas entfernten Touristenmagneten dem Schaufenster Fischereihafen recht gut sichtbar und so trudelten immer mehr Besucher vom Schaufenster zum Alberts.

Unser Fazit ist ganz klar: sollte es demnächst wieder nach Bremerhaven gehen, dann wissen wir ganz klar wo wir parken und uns treffen können.
Die Bremerhavener Kollegen planen  in der Tat nun auch ein regelmäßiges Treffen am „Alberts am Platz“ für den 2. und 4. Freitag im Monat ein.

Beste Grüße
Heiko (FishCop)

 

Treffen am letzten Sonntag in Barrien

Ein paar US Car Freunde Bremen waren mit dabei…

Kleines US Car Treffen in Barrien.

Guilty

Während sich einige der „US Car Freunde Bremen“ am Sonntag zu einer Tour über´s Land nach Bremerhaven aufmachten (Bericht folgt noch) , blieben andere im „Ländle“.
Das Team von Bremotors hatte zu einem kleinen Treffen , für ca. 30 Fahrzeuge , auf ihrem Firmengelände eingeladen.

Das Wetter hätte nicht besser sein können. Also kurzentschlossen den V8 zum „Durchatmen“ auf die Straße geschickt und ab nach Barrien. Das hatten sich auch einige andere so gedacht. Ab 14 Uhr wurde es auf dem Platz schon ziemlich eng , so das auch nicht vorgesehene Flächen zum Parken genutzt werden mussten.

Fazit : Ein kleines fast familiäres Treffen mit Fahrzeugen die man dort nicht erwartet hätte.

Oldtimer unter Palmen – Oldtimer Day in der Bremer City

Die US Car Freunde Bremen standen mitten in der Obernstraße

Am Samstag den 18.7.2020 stand die Bremer Innenstand unter dem Motto „Oldtimer unter Palmen“ – Hintergrund hierfür war die Corona bedingte Absage der Bremen Classics, welche nahezu jährlich auf dem Bremer Marktplatz stattfindet.

Für diesen besonderen Oldtimer Day gab es im Vorfeld leider nur 30 genehmigte Plätze, an verschiedenen Standorten in der Innenstadt. Da sich jedoch herausstellte, dass Aufgrund von Bauarbeiten die Bremer Straßenbahn nicht durch die Innenstadt fährt, hat die CityInitiative Bremen (Veranstalter des Events) es kurzerhand realisieren können, dass es eine Freigabe für weitere Autos und Plätze gab.

Am Vortag (17.7.) gegen 14:00 Uhr klingelte bei mir das Telefon mit der Zusage, dass die US Car Freunde Bremen herzlich eingeladen sind, zahlreiche Autos direkt prominent in der Oberstraße zu platzieren. Nun ging also die Planung los, wer hat Zeit, wer hat Lust und wer kann vor allem vor 11:00 Uhr mit in die Innenstadt fahren.  Eine Einfahrt nach 11:00 war nicht gestattet, da die Bremer City natürlich eine Fußgängerzone ist. Auch gab es natürlich ein paar weitere Auflagen an die sich die Teilnehmer halten mussten, jedoch stellte dies alles kein Problem dar !

Aber was wären wir, wenn wir damit nicht umgehen könnten. Kurzerhand ging es durch die Whatsapp Gruppen und über die Social Channels und in der Tat haben wir eine recht gute Anzahl an Autos zusammen bekommen. Das hat mich persönlich natürlich riesig gefreut !!

Die Resonanz beim Veranstalter und natürlich auch der Besucher war schlichtweg positiv. Teilweise hieß es sogar schlange stehen um das passende Foto der US Boliden zu bekommen. So ein Event gilt es eindeutig zu wiederholen, mit Vorlauf können wir natürlich auch noch bei weitem mehr Autos prominent platzieren. Da sehe ich schlichtweg keine Probleme.

Natürlich hatte auch die Presse vom Event erfahren und da unsere Autos recht auffällig sind, stand auch umgehend ein Reporter der Kreiszeitung bei uns an den Autos. Diverse Details wurden ausgetauscht und bereits Sonntag konnte man den Bericht in der Presse lesen.

Vielen Dank hier noch einmal für die Einladung und die Möglichkeit, dass wir direkt in der Obernstraße in Bremen unsere Autos platzieren und vorstellen durften !!
So etwas hat es bis dato noch nicht gegeben und ich gehe davon aus, dass es soooo schnell auch nicht wieder möglich sein wird.

Beste Grüße
Heiko (FishCop)

Mai 2020 – Diverse US Cars aus Bremen am Daisy’s Diner in Oyten

Der Mai ist gekommen !

Am 3.5.2020 war es mal wieder so weit.
Der erste Sonntag im Monat ist weiterhin für viele US Car Fans ein Datum an dem man sein Schätzchen rausholt und eine Ausfahrt macht zum Daisy`s Diner nach Oyten.
Auch wenn die „offiziellen“ Treffen alle aufgrund von Corona abgesagt wurden, machten sich dennoch einige US Cars aus Bremen und umzu auf den Weg nach Oyten.

Der „rolling Burger“ und das DriveIn des Diners sind offen und ein Cheeseburger mit Milchshake geht ja eigentlich auch immer. So war es nun auch gestern am ersten Sonntag im Mai. Ohne jegliche Werbung für ein Treffen kamen in der Tat doch reichlich Autos die  (und so muss man es auch mal sehen) dank Corona alle massig Platz hatten auf dem Parkplatz.  🙄 

Natürlich wurden alle Abstandsregeln eingehalten und jeder blieb im Umkreis von seinem Auto. Die Gespräche wurde einfach ein wenig Lauter geführt.

Grundsätzlich ist es aber in der Tat schon klasse, wie fest dieser Termin doch bei vielen US Car Fans aus Bremen und umzu ist, dass selbst wenn die „offiziellen“ Treffen abgesagt wurden, doch so viele US Cars kommen. Auch so kann die über 10 Jährige Tradition des Treffens am 1. Sonntag im Monat am Diner vorerst weiter bestehen.

Autokino Bremen – Das Cinespace Bremen geht „Retro“

Das Zeitalter der Autokinos kommt zurück !!

Die etwas „ältere“ Generation hat sicherlich noch sehr positive Erinnerung an das damalige Autokino in Delmenhorst. Dies wird gerade in der Autoszene schon seit vielen Jahren in Bremen und Umgebung vermisst. Aber wusstet Ihr auch das der damalige Betreiber heute der Betreiber des CineSpace Kino an der Waterfront Bremen ist ?

Die Corona Pandemie bringt für viele Bereiche es öffentlichen Lebens  und im Einzelhandel massive Veränderungen mit sich. Umdenken ist angesagt und vor allem Lösungen finden.

Nun steht es seit gestern öffentlich fest. Die Betreiber des CineSpace Kinos starten mit einen Autokino neu durch. Somit starten die damaligen Profis des legendären Autokinos aus Delmenhorst mit einem neuen Autokino in Bremen Brinkum.

Die Leinwand hat eine Größe von 200 Quardratmeter und es wird ein Parkplatz Angebot für bis zu 250 Autos auf dem Gelände geben.

Natürlich gibt es aber auch hier Corona Auflagen.

  • Tickets nur im Vorverkauf online über CineSpace.de
  • kein Verkauf von z.B. Popcorn auf dem Gelände selbst
  • Das Verlassen des Autos ist nicht gestattet

Alterdings besteht die Möglichkeit bevor man auf das Autokinogelände fährt, sich an der benachbarten Tankstelle mit allem einzudecken, inklusive Popcorn.

Die Adresse des neuen Autokinos wird sein in Brinkum an der B6 auf dem Gelände der BMÖ. Der Start ist geplant für Freitsg den 24.4. und geplant ist es vorerst für die nächsten 4 Wochen.

Jeden Abend nach Sonnenuntergang läuft ein Film. Wichtig hierbei ist, dass sich die Zeiten dadurch natürlich verschieben können. Der Einlass ist jeweils ab 19:30 – 20:00 Uhr.

Der Ticketverkauf startet in Kürze auf www.CineSpace.de. Die Preise für die Tickets sind wie folgt:

Auto 2 Personen = 24€
Auto 3 Personen = 28€
Auto 4 Personen = 32€

Wir wünschen den Betreibern mit dem neuen Autokino natürlich *Viel Erfolg* und können davon ausgehen, dass auch sicherlich diverse US Car Freunde Bremen dieses Kino nutzen werden.

Corona Update – unsere monatlichen Treffen

die Treffen am Daisy’s Diner in Oyten

Wie bereits gestern in den Medien berichtet wurde, sind jegliche „Großveranstaltungen“ bis vorerst zum 31.08.2020 verboten. In wie weit dies unsere doch recht überschaubaren Treffen am Daisy’s Diner betrifft, kann zum aktuellen Zeitpunkt leider noch niemand sagen. Es liegen aktuell noch keine Informationen, ab wie viel Personen es eine „Großveranstaltung“ ist. Auch ist es für uns natürlich recht schwer eine öffentliche Veranstaltung seitens der Personenanzahl zu begrenzen

Aus dem Grunde werden wir vorerst bis September auch keine Veranstaltung über z.B. Facebook oder auch hier im Blog ankündigen.
Das Daisy’s Diner hat aktuell mit dem DriveInn jedoch auf, somit kann natürlich jeder der will vorbeifahren und sich dort einen passenden Burger holen.

Wichtig ist jedoch dass es keine „Gruppenbildung“ von Personen gibt, da das aktuelle Kontaktverbot aktuell noch weiterhin besteht. Wir hoffen dass die Restaurants recht zeitnah wieder öffnen dürfen und sind gespannt auf die kommenden Auflagen.

Des Weiteren könnt Ihr davon ausgehen, dass diverse US Car Treffen nun zeitnah alle abgesagt werden. Mit etwas Glück wird es jedoch Ausweichtermine geben. Seitens z.B. der StreetMag Show wurden bereits Ausweichtermine reserviert. 

Solltet Ihr in unserem Veranstaltungsbereich Events sehen, dann bitte informiert Euch selbstständig ob diese stattfinden oder bereits abgesagt wurden.
Die Angaben sind unsererseits ohne Gewähr.