2024 – unsere Osterausfahrt

inkl. der U’ess’Car Kultur

Am letzten Samstag war es endlich soweit – unsere im Forum geplante Osterausfahrt stand an – bereits vor ein paar Wochen hatten wir in die Runde gefragt wer Lust hat auf eine Ausfahrt mit gemeinsamer Einkehr in einem Top – Restaurant.

Ein paar hatten sich sofort angemeldet und am letzten Samstag ging es dann auch direkt los. Wir trafen uns bei Möbel Boss in Ihlpohl ,um dann eine gute Stunde gemütlich über Land zu Cruisen in Richtung Lunestedt.

Das Wetter spielte passend mit, somit durften ein paar Klassiker aus dem Winterschlaf erweckt werden. Sommerliche Temperaturen verbunden mit hier und da Sonne :).

Kaum angekommen in Lunestedt ging es dann auch direkt rein ins Steakhouse – In der Tat eine TOP Location – Von Tomahawk über Porterhouse bis hin zu Surf and Turf Burger oder auch Vegane Gerichte – alles konnte überzeugen.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Ausfahrt in Richtung Lunestedt – spätestens wird es wohl zum Sommerfest stattfinden – den etwaigen Termin werden wir rechtzeitig im Forum bekannt geben.

unsere Halloween Ausfahrt 2023

…in der Tat eines DER Highlights des Jahres

Es gehört ja nun schon seit der Gründung der US Car Freunde Bremen zur Tradition, dass wir eine ordentliche Halloween Ausfahrt machen. In der Tat war die Halloween Ausfahrt direkt die erste Ausfahrt nach der Gründung vor diversen Jahren…

Als offene Community freut es umso meh, wenn Ausfahrten von den Mitgliedern vorgeschlagen, geplant und umgesetz werden.

Dieses Jahr kam der entsprechende Vorschlag von Kurt, er hatte schon in der Mitte des Jahres den „Dorfkrug by De Marco“ in Lunestedt aufgetan. Ein Steakhouse direkt auf dem Lande mit einer tollen Location und wirklich klasse Events. Jährlich findet hier auch auch ein American Summer Fest statt auf dem bereits 2023 ein paar Mitglieder waren.

Der Dorfkrug gilt schon lange nicht mehr als „Geheimtipp“ , schließlich haben Sie den ersten Platz gemacht bei der TV Show „mein Lokal – dein Lokal“ – eine rechtzeitige Reservierung, vor allem mit einer großen Truppe ist von nöten.

Somit wurde es recht früh entschieden; Der Dorfkrug ist unsere Location für die Halloween Ausfahrt 2023 – die Teilnahmeanmeldung erfolgte über unser Forum und die Liste der Teilnehmer füllte sich recht schnell.  20 Plätze konnten wir im Dorfkrug reservieren und diese Plätze waren „ruckizucki“ belegt…

Da wir die Reservierung bereits um 17:30 Uhr hatten und im Vorfeld noch ein Cruising anstand, hiess es „Treffen um 16:00 Uhr mit Abfahrt 16:15 Uhr!„… Der US Car Trupp bewegte sich dann in Kolonne von Bremen Nord in Richtung Lunestadt, sodass wir pünktlich vor Ort waren und vor der Lokalität die tollen Kostüme mancher Teilnehmer bestaunen konnten.

Es hiess „Buffet“ – aber kein „normales“ Buffet, denn es gab feinste Spezialitäten aus einer hervorrangenden Küche in Verbindung mit einer Halloween Deko die ihres gleichen suchte. Neben dem Gebäude gab es in der Tat noch einen Halloween Rundgang, der viele Besucher angelockt hatte.

Nach allen Halloween Ausfahrten die wir bereits hatten, muss ich wirklich gestehen, dass diese Ausfahrt eine der besten Halloween Ausfahrten war.

  • mega Location
  • klasse Orga
  • Mega Deko
  • tolle Kostüme
  • eine einzigartig coole Truppe
  • Topp Auswahl am Essen und Getränke
  • Spitzenservice trotz brechend voller Hütte !

Ich freue mich jetzt schon auf 2024…. und ich kann mir schon vorstellen wo es 2024 wieder hingeht – jede Wette wir benötigen mehr als nur 20 Plätze  😀 

 

#oneTeam #Halloween #TopCommunity #DankeKurt

2022 Street Mag Show Hannover

ein absolutes Highlight des Jahres

Die jährliche Street Mag Show in Hannover gehört zum absoluten US Car Highlight in jedem Jahr. So natürlich auch 2022 und viel wichtiger: endlich mal ohne Corona Auflagen.

Ein kleiner Trupp von uns reiste bereits am Freitag an, um passend auf dem Platz die Autos zu platzieren und um ausreichend Fläche für die Nachreisenden vom Samstag abzusperren.  So hatten wir Glück und konnten uns den identischen Bereich zu 2021 sichern, um alles für Samstag vorzubereiten.

Freitag Abend ging es dann in die City um gepflegt Burger zu futtern. Ebenfalls ein jährliches Highlight worauf sich viele freuen.

Samstag um 10:00 Uhr ging es dann los, der Platz füllte sich und unsere Nachzügler trafen nach und nach ein. Der Platz reichte perfekt. Nahezu 20-25 Autos konnten wir bei uns platzieren. Viele hatten sich schon unterwegs für die gemeinsam Anreise verabredet, sodass die Verteilung der Partkplätze wirklich zackig funkionierte. Ebenfalls gesellten sich die Kollegen der RAM Crew Süd Oldenburg zu uns, welche wir sehr gerne direkt in unserem Kreis aufgenommen haben.

Das Event selbst ist schon wirklich klasse, aber richtig großartig wird es, wenn man mit Gleichgesinnten und Freunden vor Ort ist um es ordentlich zu genießen. 2022 hatten wir wirklich eine großartige Truppe vor Ort – Vielen Dank an alle Teilnehmer !!

Seitens der Autos hatten wir Marken stehen von Pontiac, Dodge, Chevrolet, Plymouth, Ford, Jeep, Mercury, Buick und und und …. eine echt tolle Vielfalt aus vielen Generationen der US Cars Geschichte wurde geboten !

Natürlich kam auch das Cruisen nicht zu kurz, so wurden diverse Runden in diversen Autos gedreht, wozu der Schützenplatz in Hannover einfach einlädt.

Der Wettergott versprach Sonne und diese haben wir auch reichhaltig bekommen. Zum Glück hatten wir ausreichend Zeltpavilions um passenden Schatten zu erhalten.

Tagsüber gab es ein ausgiebiges Rahmenprogramm inkl. Dragster-, Lowride- und Burnout Shows. Außerdem wurden Autos auf der Bühne vorgestellt – Show and Shine !
Gegen Abend dann der Sexy Car Wash und Live Musik sowie am späteren Abend dann der nicht mehr jugendfreie Sexy Car Wash 🙂

Cruisen bis spät in die Nacht, ob mit dem eigenen Auto, als Beifahrer oder unseren feinen kleinen Modellautos 🙂

Am späten Abend haben uns dann ein paar verlassen, während der andere Teil ab ins Hotel spazierte. Schlaf, Erholung und Kräfte tanken denn es stand ja noch der Sonntag auf dem Plan. Der passende Tag zum ausnüchtern 🙂 und um noch mehr Sonne zu tanken. Am Sonntag ging das Thermometer über die 30Grad Grenze. Schattenplätze waren heiss umworben. 

Kaum angekommen auf dem Platz ging die Show wieder los – auch wenn es am Sonntag nicht so voll war wie am Samstag, so kamen doch ein paar wirklich tolle Autos zusammen. Sehr sehenswert auch der Impala mit seinem 527er Motor oder auch der Charger in CrazyPlum Lackierung. Wirklich tolle Autos !!! 

Bilder sagen aber mehr als tausend Worte, somit gibt es nun ein paar Bilder und ein Video vom Treffen.
Ich denke dass 18min Video zeigt recht gut,  was für ein grandioses Wochenende es war.

Viel Spass beim anschauen !!

Fazit: 2023 sind wir definitiv wieder am Start und ich glaube wir brauchen noch mehr Fläche 🙂

unser US Car Treffen bei dodenhof

lets get it startet….. alive to drive

Wir freuen uns und Euch mitteilen zu können, dass wir in diesem Jahr ein US Car Treffen in Kooperartion mit dodenhof veranstalten werden.
 
Der Standort ist das Einkaufszentrum dodenhof in Posthausen ! Als Ergänzung zum dodenhof Sommergarten auf dem neuen Vorplatz der ModeWelt
 
Es wird eine große Parkplatzfläche für US Cars abgesperrt. Insgesamt haben wir 160 reservierte Parkplätze. (first come first serve – bitte jedoch NICHT vor 10 Uhr !! 🙂
Optimal wäre es, wenn Ihr die Teilnahme per EMail bei uns anmeldet, damit wir ungefähr abschätzen können wie viele kommen werden. (Anzahl der Autos und Marke) (kontakt)
 
Abhängig von der Uhrzeit zu der Ihr erscheint können wir Euch aber nur einen Parkplatz anbieten, sofern noch welche frei sind. Vor Ort kümmern sich ein paar Kollegen um die ordentliche Einweisung.
 
Die Anfahrt erfolgt über die Tankstelle Hoyer, weiter in den Kreisverkehr und in Richtung „GenießerWelt“ – hier werden die Kollegen Euch dann in Empfang nehmen.
Natürlich dass übliche: keine Burnouts oder sonstiges Posergehabe…. !!!
 
Hinweis: Das Event wird ein Vorevent sein für 2023. Wenn alles ordentlich abläuft, mag es sehr gut angehen, dass es für 2023 ein bei weitem größeres Event geben wird. Seid gespannt !!!
 
Also getreu nach dem Motto: „Alive to Drive“ freuen wir uns auf das Treffen bei dodenhof…. Natürlich gibt es vor Ort reichliche Möglichkeiten zu shoppen und zu futtern… !!

Vorstellung des Drag Racing Germany e.V. am 04.09.2021 in OHZ

Ein Hauch von Benzin und Nitro lag in der Luft

Vor einigen Wochen nahm Sven von der Drag Racing Germany e.V. Kontakt zu uns auf um uns seine tolle Geschichte über die Entstehung seiner Leidenschaft und die daraus resultierende Gründung seines Vereins vorzustellen.

In den 50er Jahren ließen die Driver gern die Muskeln ihrer Fahrzeuge spielen und so entstanden in Amerika die ersten Ampelrennen. Das ist mit Sicherheit einer der Gründe, warum US-Cars und Drag-Racing bis heute fest zusammen gehören und Begeisterung auslösen.

Nach ein paar Telefonaten waren wir schon einige Fahrer die gern nach Osterholz-Scharmbeck fahren wollten um diesen verrückten Sven kennenzulernen. Schnell ging es also an die Planung einer Ausfahrt. Innerhalb weniger Tage waren wir schon fast 20 Fahrzeuge die sich dann am Samstag morgen in Ihlpohl zur gemeinsamen Anfahrt trafen. Hier zogen wir schon einige begeisterte Blicke auf uns und wurden schnell für viele das Highlight des Wochenendes. Um kurz nach 11 fuhr die Kolonne bei bestem Wetter und immer noch staunenden Blicken, mit gezückten Handys der Passanten, los Richtung OHZ. Dort angekommen wurden wir wieder mit Begeisterung empfangen und füllten schon fast den halben Veranstaltungsplatz an der Stadthalle.

Gegen 13.00Uhr kamen dann noch mal 10 Fahrzeuge von uns dazu, welche dann auch noch die letzten freien Plätze ausfüllten.
Fürs leibliche Wohl wurde durch einige Verkaufsstände mit Bratwurst, Fischbrötchen, Crepes, Kaffee und Co. gesorgt. Von der Bühne lief Musik und die Veranstalter bedankten sich bei allen die diese Veranstaltung mit Ihren Fahrzeugen zu dem gemacht haben was es war… Eine große Gruppe Fahrzeugbegeisterter oder teilweise auch Benzinverrückter Leute. Egal ob 8 Zylinder, 6 Zylinder, 4 Zylinder, Wankel-oder Turbomoteren, Junior-Dragster und auch Bikes, alles war vertreten und freute sich auf einen tollen Nachmittag, der dann am Abend noch mit einer Live-Band ausklang.

Zwischendurch gab es immer mal wieder kleine Showeinlagen der Dragster Fahrer und Fahrerinnen. So wurden die 6m langen Juniordragster durch die Kiddis über den Platz gefahren, die Ohren durch die PS-Monster der großen betäubt, oder auch mal die Sicht durch einen Burnout eines Bikes vernebelt.

Alles in in allem war es ein sehr interssanter Tag mit Sonnebrandgarantie, klasse Gesprächen, tollen Leuten und 10 Freikarten für uns um in Rotenburg mit unseren Fahrzeugen den Dragstrip zu geniessen.

Street Mag Show Hannover – 2021

der Wettergott meinte es gut mit uns…

Am letzten Wochenende waren wir auf der Street Mag Show in Hannover. Wie jedes Jahr eines DER US Car Treffen Highlights. Jedoch war die Wettervorhersage eher überschaubar.
Für das komplette Wochenende wurde Regen angesagt, und was gibt es schlimmeres als ein US Car Treffen unter freiem Himmel bei Regen. *ochnoeeee*

Doch es kam vollkommen anders. Ein paar von uns fuhren bereits am Freitag los um passend eine Fläche auf dem Schützenplatz für uns abzusperren. Dies in der Tat bei strahlenden Sonnenschein anstatt des angekündigten Regen. Wir hatten somit bereits Hoffnung.

Nachdem eine gute Fläche abgesperrt wurde, checkten wir im Hotel ein und gingen danach direkt der U“Ess“ Car Natur fröhnen. Burger waren angesagt. 😀 

Am Samstag war es dann soweit, die Street Mag Show 2021 in Hannover startete. Kaum angekommen auf dem Platz bauten wir unser Zelt auf, packten die Kühltaschen mit den Getränken aus und genossen  in der Tat die strahlende Sonne. Bestes Kaiserwetter am kompletten Tag, wer hätte das gedacht.

Natürlich fuhren wir ein paar Ehrenrunden mit unseren Autos und schauten uns direkt viele Autos der anderen Besucher an. Aufgrund von Corona war das Event auf 3000 Tagesbesucher limitiert (was aber ausreichte, denn mittags gab es schon so gut wie keinen freien Parkplatz mehr auf dem Schützenplatz). Am Eingang wurden die G-G-G Regeln eingehalten und wer kein Test hatte konnte vor Ort noch einen Schnelltest machen.

Der Nachmittag stand dann unter dem Motto „hoch die Tassen“ 🙂 was dann bis nahezu 0 Uhr durchgezogen wurde  😎  😀  – Der Weg zum nahegelegenden Hotel war zum Glück recht kurz und per pedes erreichbar.

In der Nacht kam dann der vorhergesagte Regen und das leider recht heftig und ordentlich viel, aber dank der Abdeckplanen auf diversen Oldies ist natürlich nichts passiert.

Der Schützenplatz am Sonntag morgen glich einem Freibad.
90% Regenwahrscheinlichkeit mit Starkregen wurde tagsüber angesagt, aber auch hier kam es komplett anders. Kaum angekommen auf dem Platz stoppte der Regen und wir hatten bis 15:00 Uhr weiterhin gutes Wetter, sodass man ordentlich ausnüchtern konnte um dann um 15:00 Uhr den Heimweg anzutreten.

Am Sonntag abend standen alle Autos wieder trocken am sicheren Heimatplatz.

Fazit: Street Mag Show Hannover ist ein absolutes Highlight, welches wir auch 2022 ganz sicherlich besuchen werden. Wer nicht dabei war, kann sich einen Eindruck auf unserem Video verschaffen….