Treffen am Diner – August 2022

unser monatliches Treffen am Daisys Diner in Oyten

Die Nachricht des Tages am vergangenen Sonntag im Radio, Zeitung, Internet war:
Leute, holt die Wagen aus der Garage und reißt die Motoren an, ab mit euch auf die Straße, denn es ist wieder Daisy‘s Zeit.

Und es wurde direkt umgesetzt, so fuhren sie am 07.08.2022 zum Daisy’s Diner um sich mit Gleichgesinnten US Car Verrückten zu treffen, auszutauschen und Spaß haben.

Es war wieder soweit, am 07.08.2022 war wieder unser monatliches Treffen vom Daisy‘s Diner in Oyten. Das Wetter war wieder hervorragend Warm, so dass man sich zwischendurch immer mal wieder Schatten suchen musste, damit man nicht dahin schmolz.

Das Treffen welches jeden Monat zu 15 Uhr angesetzt ist, war um 13 Uhr schon gut besucht. Um 14 Uhr war dann restlos der ganze Parkplatz voll mit einer Vielzahl unterschiedlicher US-Cars so dass sich die ersten Verrückten Benzin Junkies mit ihren V8 Schönheiten in die Zweite Reihe stellen mussten. Der Parkplatz vor dem Diner war voll mit Leuten die Lust und Zeit hatten mit gleichgesinnten US Car Verrückten zu verbringen. Wie immer wurde viel Geschnackt, Gefachsimpelt und gelacht.

Dieses mal konnte man vielen US-Cars dank der Besitzer auch mal unter der Haube schauen, und so präsentierten die Leute ihrer mit Liebe hergerichteten Motorräume inklusive Big und Small Block V8 Motoren und die Leute waren begeistert, denn solche Schönheiten sieht man nicht alle Tage.

Fahrzeugtechnisch war wieder allerhand dabei. Ob Verschiedene Baujahre Dodge Charger, Ford Mustangs, Dodge RAM und Chevrolet Camaro gab es außerdem noch einiges an Old und Youngtimer der Generation V6, V8 zu bestaunen.

Die jüngeren Besucher wurden freundlicherweise von Heiko mit seinem ferngesteuertem RC Pontiac GTO unterhalten, so dass, das Staunen der kleinen Kinder Gesichter groß und voller Freude war.

Die Belegschaft des Daisy‘s Diner hatten bei den vielen Gästen mitunter viel zu tun. Das Essen und die Getränke wie immer Spitze, so das man sich jetzt schon auf den nächsten Bürger beim Diner freut, wenn es dann in September wieder heißt US Car Freunde Treffen beim Daisy‘s Diner in Oyten.

Bis dahin wünschen wir allen Verrückten… alle Zeit gute Fahrt!!

2022 Street Mag Show Hannover

ein absolutes Highlight des Jahres

Die jährliche Street Mag Show in Hannover gehört zum absoluten US Car Highlight in jedem Jahr. So natürlich auch 2022 und viel wichtiger: endlich mal ohne Corona Auflagen.

Ein kleiner Trupp von uns reiste bereits am Freitag an, um passend auf dem Platz die Autos zu platzieren und um ausreichend Fläche für die Nachreisenden vom Samstag abzusperren.  So hatten wir Glück und konnten uns den identischen Bereich zu 2021 sichern, um alles für Samstag vorzubereiten.

Freitag Abend ging es dann in die City um gepflegt Burger zu futtern. Ebenfalls ein jährliches Highlight worauf sich viele freuen.

Samstag um 10:00 Uhr ging es dann los, der Platz füllte sich und unsere Nachzügler trafen nach und nach ein. Der Platz reichte perfekt. Nahezu 20-25 Autos konnten wir bei uns platzieren. Viele hatten sich schon unterwegs für die gemeinsam Anreise verabredet, sodass die Verteilung der Partkplätze wirklich zackig funkionierte. Ebenfalls gesellten sich die Kollegen der RAM Crew Süd Oldenburg zu uns, welche wir sehr gerne direkt in unserem Kreis aufgenommen haben.

Das Event selbst ist schon wirklich klasse, aber richtig großartig wird es, wenn man mit Gleichgesinnten und Freunden vor Ort ist um es ordentlich zu genießen. 2022 hatten wir wirklich eine großartige Truppe vor Ort – Vielen Dank an alle Teilnehmer !!

Seitens der Autos hatten wir Marken stehen von Pontiac, Dodge, Chevrolet, Plymouth, Ford, Jeep, Mercury, Buick und und und …. eine echt tolle Vielfalt aus vielen Generationen der US Cars Geschichte wurde geboten !

Natürlich kam auch das Cruisen nicht zu kurz, so wurden diverse Runden in diversen Autos gedreht, wozu der Schützenplatz in Hannover einfach einlädt.

Der Wettergott versprach Sonne und diese haben wir auch reichhaltig bekommen. Zum Glück hatten wir ausreichend Zeltpavilions um passenden Schatten zu erhalten.

Tagsüber gab es ein ausgiebiges Rahmenprogramm inkl. Dragster-, Lowride- und Burnout Shows. Außerdem wurden Autos auf der Bühne vorgestellt – Show and Shine !
Gegen Abend dann der Sexy Car Wash und Live Musik sowie am späteren Abend dann der nicht mehr jugendfreie Sexy Car Wash 🙂

Cruisen bis spät in die Nacht, ob mit dem eigenen Auto, als Beifahrer oder unseren feinen kleinen Modellautos 🙂

Am späten Abend haben uns dann ein paar verlassen, während der andere Teil ab ins Hotel spazierte. Schlaf, Erholung und Kräfte tanken denn es stand ja noch der Sonntag auf dem Plan. Der passende Tag zum ausnüchtern 🙂 und um noch mehr Sonne zu tanken. Am Sonntag ging das Thermometer über die 30Grad Grenze. Schattenplätze waren heiss umworben. 

Kaum angekommen auf dem Platz ging die Show wieder los – auch wenn es am Sonntag nicht so voll war wie am Samstag, so kamen doch ein paar wirklich tolle Autos zusammen. Sehr sehenswert auch der Impala mit seinem 527er Motor oder auch der Charger in CrazyPlum Lackierung. Wirklich tolle Autos !!! 

Bilder sagen aber mehr als tausend Worte, somit gibt es nun ein paar Bilder und ein Video vom Treffen.
Ich denke dass 18min Video zeigt recht gut,  was für ein grandioses Wochenende es war.

Viel Spass beim anschauen !!

Fazit: 2023 sind wir definitiv wieder am Start und ich glaube wir brauchen noch mehr Fläche 🙂

Fish and Cars 2022 in Bremerhaven

Matjes, Backfisch und US Cars

Ein Pflichttermin in jedem Jahr ist und bleibt für uns das Fish and Cars in Bremerhaven😉

Zwei Tage lang hieß das Thema „Matjestage mit Hafenspektakel und US-Fahrzeugen“. Am Schaufenster Fischereihafen wurden Besucher mit reichlich maritimen Geschmäckern verwöhnt und optisch mit Fahrzeugen Made in USA begrüßt.

Die US Car Freude Bremen waren natürlich an beiden Tagen mit einer hohen Anzahl an Fahrzeugen vertreten und genossen wieder ein großartiges Event, welche in unseren Breitengraden immer etwas rar sind 😎😁

Wie in jedem Jahr, so war auch dieses Jahr das Wetter typisch norddeutsch.
Sonne wurde gelegentlich durch kleinere Regenschauerchen unterbrochen und eine kühle Brise durfte auch mal hin und wieder mit Wolken vorbeikommen.
Aber es gab auch krabbenfarbigen Sonnenbrand und das sogar an beiden Tagen. Die Sonne war an dem Wochenende eindeutig in der Überzahl 😆

Das lockte natürlich viele US Car Besitzerinnen & Besitzer an.
Das konnte man nicht nur sehen, sondern auch hören.

Klassische 50iger-Jahre Straßenkreuzer mit reichlich Chrom standen zusammen mit
Pick Up’s, die bereit waren einen Kutter an die Küste zu schleppen.
Ikonen der 60iger Jahre Muscle-Car-Ära standen neben Police-Cruisern aus unterschiedlichen Epochen.
Große 70iger Jahre Coupe’s waren in feiner Gesellschaft von Sportwagen und modernen Muscle Cars bereitgestellt. Die 80iger wurden ebenso präsentiert, wie Cabriolets der verschiedenen Jahrzehnte. Und natürlichen waren auch coole Station Wagons mit reichlich Platz vertreten. Es war eine wunderbare und ansehnliche Mischung an Fahrzeugen.
Auch die Besucher waren beeindruckt von so viel US-Blech und konnten mit den Besitzern ins Gespräch kommen.

Die US Car Freunde Bremen hatten, wie immer, Spaß und gute Laune mitgebracht. Man traf wieder viele bekannte Gesichter und Freunde. Auch Neuankömmling wurden von uns begrüßt wie alte Freunde und ein gefallener Engel durfte wieder emporsteigen (und ließ eine Dämonin mit wortgewandten Fähigkeiten hinter sich 😛)

Es ist immer wieder eine schöne und familiäre Veranstaltung, die wir auch im nächsten Jahr mit Begeisterung besuchen werden und somit für einen Erhalt unterstützen werden👍

In diesem Sinne: happy motoring & Backfisch für alle

Treffen am Diner – Juli 2022

unser monatliches Treffen am Daisys Diner in Oyten

Am 03.07.2022 war es wieder soweit, das monatliche Treffen der US Car Freunde Bremen am Daisy’s Diner in Oyten fand statt.

Bei sommerlichem Wetter mit Temperaturen über 25 Grad war das Gelände weit vor 15 Uhr bereits voll. Wer einen Platz vorm Diner wollte, musste früh da sein und Glück haben. Und nicht nur die Parkfläche vor dem Diner war voll, auch der Außenbereich war bestens gefüllt🤗

Bei leckerer amerikanischer Küche und ordentlich Softgetränken wurde gepflegt geschnackt, gelacht und wieder ein großartiger Nachmittag verbracht.

Neben allerlei schönem US Blech in Form von Autos und Motorädern, war wieder für jeden etwas dabei.
Fünfziger Jahre Custom am Mercury war genauso zu bestaunen, wie wunderschöne Muscle Cars á la Charger, GTO und Mustangs.
70iger und 80iger Jahre Luxury Coupés und Pick UP’S bis hin zu generationsübergreifenden Police Cars waren ebenso dabei und natürlich die modernen Muscle Cars und Pony Cars.
Es war alles vertreten, was die US-Automobillandschaft zu bieten hatte👍

Und dann war noch der 1968 Plymouth Satellite in coolem Blau, wow . . . 😍
Ein absolutes Schmuckstück, was in 1A- Zustand zu bestaunen war. Nochmals die herzlichsten Glückwünsche an Benny und Minnie. Einen absoluten Traumwagen habt ihr euch da geangelt.
Wer diesen Wagen live sehen konnte und sehen will, wird hin und weg sein.

Es ist und bleibt immer wieder ein Treffen das begeistert und für jeden etwas bietet. Somit freuen uns auf das nächste Mal am 07.08.2022 und dann natürlich wieder mit sommerlichem Kaiserwetter (so ist es bestellt).

In diesem Sinne: Happy motoring and let the sunshine in . . .

Unser Trailer im Cinespace Kino an der Waterfront

der Trailer zu unserem US Car Treffen

Wer hätte das gedacht, dass unser Trailer zum US Car Treffen am 13.8. 2022 bei dodenhof im Kino landet ? 

Aktuell läuft der Trailer in der Tat im Vorprogramm im Cinespace Kino an der Waterfront Bremen. Vielen Dank an das Team vom CineSpace Kino für den tollen Support !

20 Sekunden hier es und ich muss gestehen, es war eine kleine Herausforderung in so wenigen Sekunden die passsenden Informationen zu hinterlegen.

Natürlich findet Ihr den Trailer auch auf Youtube in unserem Channel, aber auf der großen Leinwand im Kino kommt es natürlich bei weitem besser.

Oldtimertreffen in Bockhorn 2022

Wir waren natürlich vor Ort

Am Sonntagmorgen in aller Frühe traf sich eine kleine, aber feine Gruppe der US Car Freunde Bremen, um gemeinsam nach Bockhorn zum Oltimertreffen zu fahren.

Die glorreichen Sieben trafen um 9:30 Uhr ein und zeigten Flagge 😁

Es war bereits schon morgens klar, dass das Gelände voll sein wird.
Nachdem wir uns ein schattiges Plätzchen zum Parken ausgesucht hatten, bei dem man auch Fullsize-Schiffe problemlos wieder ausparken konnte, ging es über das weitläufige Gelände des Veranstaltungsortes.

Sofort war spürbar, dass die Menschen nach zwei Jahren Zwangspause wieder froh waren, endlich wieder ein Stück „Normalität“ genießen zu dürfen. Es war ganz wie in früheren Jahren.
Dieses Jahr stand die Veranstaltung auch unter dem Motto „US Cars“. Das sah und hörte man überdeutlich 😉

Nachdem eine erste Runde über die Parkfläche gedreht wurde, ging es weiter durch die Händlermeilen. Für die Besitzer europäischer und englischer Oldtimer (egal ob Auto oder Motorrad) war es ein Paradies an Ersatzteilen und Zubehör. Teilweise konnte man für amerikanische Oldtimer auch etwas finden, wenn es auch natürlich nur sehr wenig war. Aber wir hatten unseren Spaß, schlenderten und fotografierten alles, was interessant war. Und das waren nicht nur US-Fahrzeuge😄

In den Vormittagsstunden fand nebenbei noch die Frieslandrally statt, so dass es etwas übersichtlicher auf den Ausstellungsflächen wurde. Allerdings war die Besucherzahl die ganze Zeit über anhalten groß.

Am Nachmittag waren wir, nach gefühlten 100 km zu Fuß, zurück bei unseren Fahrzeugen und plauderten noch über die ein oder andere Erscheinung.

Anschließend ging es wieder im Konvoi zurück nach Hause, mit dem Wissen: . . . es war ein toller Tag mit gleichgesinnten Verrückten, egal ob US Car oder nicht😊

Bleiben wir also auf das nächste Jahr gespannt und freuen uns schon jetzt auf eine große Teilnahme an altem Blech in jeglicher Form.