Treffen am Diner – Juli 2021

Unser monatliches Treffen am Daisy’s Diner

Der Wettergott liebt amerikanische Fahrzeuge, amerikanisches Essen & natürlich Rock’n‘Roll.

Anders lässt sich das geniale Wetter während des Treffens nicht bezeichnen, da es eigentlich immer wieder regnen sollte. Das blieb gottseidank erstmal aus, somit wurden die Gebete vom Vormonat erhört und die Sonne strahlte mit den Teilnehmern um die Wette.
Und das am Independence Day 😄

Was soll man sagen, außer . . . es war GENIAL

Ab dem frühen Nachmittag war der Parkplatz auf dem Gelände des Daisy Diner’s und der angrenzenden Tankstelle richtig voll. US-Fahrzeuge wohin das Auge auch blickte. Somit konnte die US-Car-Gemeinde während des Essens und des Schnackens tolle Autos bestaunen.

Die Bandbreite der Fahrzeuge war phänomenal. Alles, aber auch wirklich alles was die US-Automobilindustrie gebaut hatte, war vertreten. Straßenkreuzer, Muscle Cars, Pick Up‘s & Trucks, Police Cars, Riesenkombis und jede Menge weitere coole Schlitten.

Dabei waren nicht nur Fahrzeuge aus Bremen und dem Bremer Umland vertreten. Nein, aus allen Ecken von Niedersachsen waren Fahrzeuge vor Ort geparkt. Kennzeichen wie Wolfenbüttel oder Goslar waren wie selbstverständlich vertreten. Ebenso Fahrzeuge aus dem Raum Vechta, Cloppenburg oder Cuxhaven standen parat.

Das monatliche Treffen der US Car Freunde Bremen scheint wohl einen ordentlichen Radius und Bekanntheitsgrad zu haben? 😏

Es freut mich jedes Mal zu sehen, wie immer wieder neue Gesichter und Fahrzeuge hinzukommen. Man kommt sofort ins Gespräch und schnell wird klar, . . . US Car fahren verbindet nicht nur, nein, es ist eine Leidenschaft und Freude die über Benzingespräche hinausgeht.

Kann das im nächsten Monat, am 01.08.2021, noch übertroffen werden?
Warten wir es ab und freuen uns auf euch und uns ☺

In diesem Sinne:

happy motoring and stay cool

Treffen am Diner – Juni 2021

unser monatliches Treffen am Daisy’s Diner

Der erste Sonntag im Monat Juni . . .

. . . war einfach KLASSE.

Endlich, nach Monaten, gab es wieder ein Zusammentreffen der US Car Freunde Bremen und weiterer US Car Fahrer aus den nördlichen Hemisphären. Die Freude darüber war überall spürbar. Man durfte sich wieder treffen und den gastronomischen Bereich des Daisy’s, im Innen – und Außenbereich, genießen.

Neben dem kulinarischen Genuß der amerikanischen Küche war es wieder etwas ganz Besonderes so viele US-Fahrzeuge live sehen und hören zu können.

Die Bandbreite der Fahrzeuge war wieder großartig. Ob Straßenkreuzer aus den 50igern und 60igern, Pony- und Muscle Cars der alten Schule, Fullsize-Cars der 70iger, Sportwagenikonen der 80iger oder moderne Camero‘s, Mustang‘s und Challenger’s bis hin zum coolen US Police Car. So ziemlich alles war vertreten. Es wurde fotografiert, gefilmt und geschnackt, was das Zeug hielt.

Trotz bedecktem Himmel war es (am gefühlt ersten „richtigem“ Sonntag in diesem Jahr) ein sehr großes Fahrzeugaufgebot, was sich wieder versammelt hatte. Man fachsimpelte, lachte und aß zusammen. Bewunderte die Schmuckstücke und war nur noch froh endlich wieder ein kleines Stück Normalität genießen zu können.

Wir hoffen, daß sich der Wettergott am 04.07.2021 noch gnädiger mit Sonne zeigt und auch die US-Gemeinde noch weiter zusammenkommen darf, damit man die Leute, die Vielfalt der Fahrzeuge und das Leben wieder „erleben“ darf.

In diesem Sinne:

happy motoring and see you there

Ostern 2021 ohne das Daisys Diner

…das Daisys geht in Betriebsruhe..

Wichtig: Aufgrund des anhaltenden Lockdowns hat das Daisy’s Diner sich entschlossen vom 24.3. bis zum 6. April 2021 in Betriebssruhe zu gehen !!

Eigentlich wäre am 4.4. unser April Meeting gewesen, was aber aufgrund der aktuellen Corona Lage grundsätzlich eh nicht stattgefunden hätte.

So lange das Daisy’s mit dem Drive Inn auf hatte, standen jedoch Überlegungen an, am Ostersonntag einen Burger und Milchshake beim Diner zu verzehren – Da dies sicherlich viele dachten und da es dann natürlich auch sehr schwer wird etwaige Corona Auflagen einzuhalten, macht es noch viel mehr Sinn, dass Sonntag somit kein Treffen in jeglicher Form stattfinden wird.

Es wird auch noch andere Monate mit vielen schönen Treffen geben, da bin ich mir ganz sicher. Für den 4.4. gilt jedoch, fahrt bitte nicht zum Diner. Der Parkplatz ist gesperrt und das Diner ist geschlossen. *leider*

Trotzdem wünschen wir Euch und Euren Familien natürlich schöne Osterfeiertage !! Macht einfach das beste draus !!

Treffen am Diner – Januar 2021

unser monatliches Treffen am Daisy’s Diner

Kaum im neuen Jahr angekommen, stand auch schon wieder der erste Sonntag in Monat an. Unser Treffen am Daisys Diner in Oyten. Leider aber noch komplett unter den vollen Lockdown Auflagen. Dennoch – das Diner hat auf (wenn auch nur Essen außerhaus bzw. auf dem Parkplatz), also nix wie ins Auto und ab ging es nach Oyten.

Verständlicherweise waren es bei dem Wetter natürlich nicht so viele US Cars und Teilnehmer, aber der angekündigte Schnee und Eisregen blieb aus, somit war es zwar bitter Kalt aber trotzdem ganz „ok“   Viel schöner wäre es gewesen, wenn wir uns hätten ins Diner setzen können, aber aufgrund des Lockdowns ist dies ja aktuell leider nicht möglich. *Sehr Schade*.

Zum Glück gab es aber Glühwein und für die Fahrer den passenden Kinderpunsch ohne Alkohol. Auch war es klasse endlich mal wieder ein paar der US Car Freunde Bremen persönlich wieder zu sehen, wenn auch nur mit passenden Abstand und dementsprechender lauter Stimme, aber immerhin.

Allen Anschein nach wird der Lockdown noch bis ende Januar verlängert  werden. Mit etwas Glück hätte das Diner im Februar dann wieder offen, sodass wir an unseren reservierten Tischen sitzen können.  Wir drücken ganz fest die Daumen für den 7.2.2021 – Im Auto die Burger futtern ist in der Tat ein totaler Ausnahmezustand.

In diesem Sinne wünschen wir Euch aber ein Frohes Neues Jahr ! Auf das es 2021 noch viele tolle Treffen und Ausfahrten geben wird. Bleibt Gesund und zuversichtlich !!

Treffen am Diner – Dezember 2020

unser monatliches Treffen am Daisy’s Diner

Der Lockdown, recht unschönes Wetter, Corona Kontaktbeschränkungen sowie die Abstandregeln, sind natürlich Schuld daran, dass unser Dezember Treffen so eigentlich gar nicht stattgefunden hat.

Da jedoch das Daisys einen „Außer-Haus“ bzw. Parkplatz Lieferservice anbietet, haben wenigstens ein paar „Wagemutige“ den Weg nach Oyten genommen. Schließlich gilt es auch gerade jetzt, das Diner zu unterstützen und wenn es nur für einen Burger, ein Milchshake oder ein Glühwein ist.

Kaum angekommen hat es dann auch nicht mehr geregnet, der Glühwein half natürlich auch ein wenig gegen die Kälte. Für Autofahrer gab es selbstverständlich eine Alkoholfreie Version des süffigen Getränks.

Beim Daisy’s begrüßte uns der Nikolaus, schließlich war der 6.12. und zudem war es noch der 2. Advent…. *wie die Zeit wieder rennt* – Auch wenn 2020 eher so „Grinch“ ist 🙂

Ein Highlight war neben dem Nikolaus aber in der Tat der „Pulled Ente Burger„. Der Burger sollte wirklich dauerhaft ins Programm aufgenommen werden und nicht nur als Winterspecial.

Wir hoffen, dass der Lockdown nicht mehr zu lange anhält, jedoch sieht es aktuell fast so aus, dass auch unser Januar Treffen am 03.01.2021 davon betroffen sein wird.

In diesem Sinne wünschen wir Euch allen aber eine trotzdem „besinnliche“ Vorweihnachtszeit, schöne Festtage und einen guten Rutsch ins Neues Jahr…

Wir drücken fest die Daumen, dass 2021 ein wenig mehr „Normalität“ zurück kommt…

Treffen am Diner – November 2020

unser monatliches Treffen am Daisy’s Diner

Am 01.11.20 war es wieder soweit. Das monatliche Treffen der US Car Freunde Bremen beim Daisy’s Diner in Oyten stand an. Trotz teilweise miserablen Wetteraussichten kamen wieder viele tolle Schmuckstücke zusammen.

Es wurde Corona-Konform ausgiebig gefachsimpelt, ordentlich gegessen und anschließend ein Rundgang über den Parkplatz gemacht. Auch wenn es nicht mehr so viele Fahrzeuge wie noch in den Vormonaten waren (einige werden schon im „Winterschlaf“ sein), war die Stimmung klasse. Die „Neuankömmlinge“ wurden ordentlich begrüßt, mit Fragen belegt und die Fahrzeuge unter großem Interesse beäugt.

Es war wieder eine bunte Mischung aus Old- und Youngtimern, sowie modernen Muscle Cars und Alltagscruisern. Somit wieder ein rundum gelungenes kleines Treffen. Mal sehen, wie es im nächsten Monat wird. Weihnachtliche Stimmung sollte auf jeden Fall dabei sein  . . .