Zu Besuch beim Stammtischtreffen der US Car Freunde Bremerhaven/Cuxland

24.7.2020 – Fishtown Friday Night Meeting in Bremerhaven

ToronadoAvenger

Nach der unglaublich riesigen Resonanz des letzten Treffens am Fischkai bei „Alberts am Platz“, beschlossen die Kollegen aus Bremerhaven ihr regelmäßiges Fishtown Friday Meeting jeden 2. und 4. Freitag im Monat ab 18:00 Uhr bei Alberts abzuhalten.

Freitag der 24.7.2020 war dann auch schon der 4. des Monats, also wurde der Plan in die Tat umgesetzt. Als wir gegen 19.00 Uhr eintrafen, war das Treiben auf dem Platz schon recht groß. Der Geschäftsführer des Alberts ließ es sich nicht nehmen, und begrüßte uns aufs Herzlichste persönlich. Er zeigte sich sehr Begeistert, das auch dieses mal die US Car Freunde Bremen den Weg nach Bremerhaven zu ihm gefunden haben.

Das Publikum und die Fahrzeuge waren wieder einmal bunt gemischt und waren vom Oldie bis zur aktuellen Generation und vom Army-Truck bis zum Sportcoupe zahlreich bei bestem Wetter aufgefahren. Die tolle Atmosphäre und leckere Getränke, luden zu reichlich Benzingesprächen und anderen Fachsimpeleien ein.

Ein Ausflug zum Alberts am Platz

im Fischereihafen in Bremerhaven

Vor gut einer Woche erreichte uns die Anfrage, ob wir nicht Lust hätten mit den US Cars eine Ausfahrt zum Fischereihafen nach Bremerhaven zu unternehmen. Ein wenig Abseits vom Schaufenster Fischereihafen, steht das Alberts am Platz mit ausreichend Parkplätzen in einer super Location  !

Für den Sonntag stand bis dato eigentlich noch nix an, also folgten wir dem Plan für eine Ausfahrt nach Bremerhaven. Die Kollegen vom Alberts am Platz haben es lokal in Bremerhaven kommuniziert und wir natürlich innerhalb unserer Community für Bremen und umzu.

Kurzerhand wurde dann noch entschieden, dass es neben Getränken auch leckere Fischbrötchen geben wird, denn was passt schon besser zu einem Ausflug nach Fishtowncity.  😀 

Ich selbst traf in Bremerhaven ein wenig vorher ein, um die Ankunft des Convoys ein wenig zu Filmen. Die Aufregung seitens des Betreibers war schon gut erkennbar… „wie viele Autos mögen wollen kommen?“ – Die Ankunft verzögerte sich ein wenig, da es eine recht größere Umleitung gab und ein paar Kollegen sich „ein wenig“ verfahren haben.  🙄  😀 

Aber um circa 14:00 Uhr waren die Augen des Betreibers vom „Alberts am Platz“ dann recht groß und man konnte klar erkennen, dass damit niemand gerechnet hat. Die US Cars kamen aus Bremen, Bremerhaven, Cuxhaven, Verden, Oldenburg etc etc… sozusagen aus dem kompletten Umkreis mit Anreisen teilweise über 150km.  Nahezu 60-70 Autos

Das Wetter war perfekt, nicht zu warm und nicht zu kalt und mit guten Sonnenlücken versehen, natürlich vollkommen ohne Regen. Somit packten viele Ihre Schätzchen aus und auf gings nach Bremerhaven. 

Das Personal reagierte sofort und so gab es ruck zuck den optimalen Service mit Getränken und leckeren Fischbrötchen. Die Besucher verteilten sich gut, da es massig zu bestaunen gab.

Natürlich war das Spektakel vom etwas entfernten Touristenmagneten dem Schaufenster Fischereihafen recht gut sichtbar und so trudelten immer mehr Besucher vom Schaufenster zum Alberts.

Unser Fazit ist ganz klar: sollte es demnächst wieder nach Bremerhaven gehen, dann wissen wir ganz klar wo wir parken und uns treffen können.
Die Bremerhavener Kollegen planen  in der Tat nun auch ein regelmäßiges Treffen am „Alberts am Platz“ für den 2. und 4. Freitag im Monat ein.

Beste Grüße
Heiko (FishCop)