Lucille – „es war Liebe auf den ersten Blick“

Vorstellung der Mitgliederautos….

Ich bin 32 Jahre alt und habe mich für die Amerikanischen Autos nie intensiver beschäftigt, ganz einfach aus dem Grund das man in „jungen“ Jahren nicht unbedingt den Finanziellen Background hat um sich solche Autos leisten zu können und Ehrlich gesagt hatte ich gar kein Traumauto. Es sollte einfach vier Räder haben und mich von A nach B bringen.
Ach komm, ich will mal gucken…..Da stand sie dann, meine wunderschöne Lucille, es war Liebe auf den ersten Blick.

Die Form, die Ausmaße, die Erscheinung…wundervoll!  😛 

Reingesetzt und eine Runde um den Block gedreht mit dem nötigen Respekt. Ich war verliebt, bin verliebt. Nach kurzer Überlegung ob und wie musste ich einfach den Heiratsantrag stellen und Lucille hat „Ja“ gesagt…der eingetragene Name in der Geburtsurkunde ist  😀 

DODGE CHALLENGER SXT PLUS V6

geb.: November 2016 in Brampton (Ontario), aufgewachsen in Kalifornien (fresno)
Lucille war bereits dort verheiratet und hat sich dann scheiden lassen um zu mir zu kommen, Yehaw ! Naja, jeder hat so seine Geschichte aber sie musste noch nie Operiert werden aufgrund eines Unfalls.  ❗ 

4 Antworten auf „Lucille – „es war Liebe auf den ersten Blick““

  1. Ja, solche Lovestories wollen wir hören❣️❣️❣️
    Dass ein Auto immer wieder solche Emotionen hervorrufen kann, ist schon spannend!
    Und ja, die Folierung ist sehr, sehr cool!!!
    Ein spektakulärer Wagen!!! Aber eine Scheidung? Carnapping! Standesgemäß hättest Du ihn entführen müssen!

Schreibe einen Kommentar